© 2016 by Jugendförderung Cusco-Peru - Un Futuro para la Juventud e.V.

Bienvenidos!

Der Verein „Jugendförderung Cusco-Peru – Un Futuro para la Juventud e.V.“ .
Mehr Infos hier >>> Mehr Infos hier >>> Jetzt mitmachen! Jetzt mitmachen!
verwirklicht die Unterstützung finanziell schwacher junger Erwachsener in der alten Inkahauptstadt Cusco in Peru. 2015 wurde der Verein von ehemaligen Freiwilligen gegründet, die über den Verein „Kinderhilfe Cusco-Peru e.V.“ je ein Jahr in dem Hochandendorf Quiquijana in einem Jugendhaus gelebt und gearbeitet haben. Die Unterstützung richtet sich an eben die Jugendlichen und jungen Erwachsenen des Jugendhauses in Quiquijana, die ihre Schulbildung abgeschlossen haben und gerne ein Studium oder eine Ausbildung anfangen würden, was aber aufgrund ihrer finanziellen Lage nicht möglich ist. Zweck des Vereins ist die Bereitstellung finanzieller Mittel für Studium- und Ausbildungskosten und die Betreuung der jungen Erwachsenen vor Ort durch die Lehrerin Pavela und den Schwesternorden „Siervas de Cristo Sacerdote“. Unser Projekt finanziert sich ausschließlich durch Spenden, die von engagierten Vereinsmitgliedern zusammengetragen werden. . Helfen Sie uns! Wir freuen uns über jede Unterstützung!
Aktuelles Februar/März 2018: Unsere Vorsitzende besucht die Stipendiaten vor Ort in Peru 26. Januar 2018: Peru-Vortrag im CAMINO Oldenburg 7. Dezember 2017: Weihnachtsmarkt an der Uni Passau 6. Dezember 2017: Benefizkonzert an der Wittener Uni Dezember 2017: Spenden durch Pfandflaschensammlung